Liebe Sportler und Sportlerinnen, Trainer und Betreuer, Kinder, Jugendliche und Eltern

Die Landesregierung hat folgende neue Corona-Verordnung beschlossen:

Ab dem 22. November 2021 gelten die 2 G-Regeln für den Sport in Innenräumen
Es dürfen nur folgende Personen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingelassen werden:

  • Personen, die geimpft oder genesen sind
  • Kinder bis zur Einschulung,
  • Minderjährige, die getestet sind oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen
    eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden,
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und die getestet sind.

Dies schließt unter anderem folgende Personengruppen ein: Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,
Vereins- oder Verbandsfunktionäre, Teammanagerinnen und Teammanager, Freiwilligendienstler, Wettkampfleitungen, Medienvertreterinnen
und Medienvertreter, Betreuerinnen und Betreuer, medizinisches Personal bzw. Ersthelferinnen und Ersthelfer (soweit kein Notfall vorliegt) und weitere
Mitglieder von Organisations- und Helferteams.

Überprüfung Impf-, Genesenen- oder Testnachweis
Der Impf-, Genesenen- oder Testnachweis für alle Personen ab 16 Jahren mit einem gültigen amtlichen Lichtbildausweis muss überprüft werden, um
nachvollziehen zu können, dass die Person auch diejenige Person ist, die den Nachweis vorzeigt, es sei denn, er oder sie ist dem Sportstättenbetreiber
oder der Sportstättenbetreiberin persönlich bekannt. Zudem muss, soweit der Nachweis mittels QR-Code erfolgt, dieser mit der CovPass Check-App des
Robert Koch-Instituts überprüft werden.

Die Prüfung der Nachweise ist auf den Teilnehmerlisten laut Hygienekonzepten zu dokumentieren. Bei geimpften Personen ist in der Liste lediglich der
Status zu dokumentieren. Der Status muss nur einmalig erfasst. Das gilt auch für genesene Personen. Hier muss allerdings der Ablauf des genesenen
Status (6 Monate) kontrolliert werden.

Bei getesteten Personen muss bei jedem Training der Status erfasst werden. Aus Datenschutzgründen darf in der Liste immer nur „ja oder nein“ stehen.

Euer Vorstand

Christian Urban               Wilhelm Möller
(RW Kiebitzreihe)           (RW Kiebitzreihe)

Corona-News